Logo Cico Schuhmode

SCHUHE


SO EINZIGARTIG, WIE SIE SELBST!

Sling-Ballerina von Högl


€ 139,90




Zart wie eine Blumenwiese. Mit den Högl Slingback-Ballerinas nimmt die Romantik Einzug. Elegant umspielen die Blütenrispen das Prägeleder in Snake-Optik und präsentierten sich mädchenhaft. Zu Kleidern aus fließenden Stoffen und Rüschenblusen sind die Ballerinas mit komfortabler Ledersohle eine galante Ergänzung.


  • Farbe: natur / nut
  • Absatzhöhe: 1,5 cm
  • Absatz: Blockabsatz
  • Verschluss: Riemchen
  • Innenfutter: Leder
  • Obermaterial: Prägeleder
  • Schuhweite:F


 NEWSLETTER



Melden Sie sich an,

um unsere exklusiven Angebote zu erhalten 

 
 

GLÜCKLICHE KUNDEN

"Trotz Schuhgröße 41 hatte ich eine große Auswahl und bin sogar fündig geworden. Die Beratung war

einfach klasse!"





"Bei Cico-Schuhmode finde ich immer außergewöhnliche Schuhe, mit denen man auffällt!"



Wie gut ist Ihr Schuhwissen?





Was ist ein Fußbett?

 

Das Fußbett ist eine plastisch geformte Innen- oder Einlegesohle, welche das

Bindeglied zwischen Schuh und Fuß darstellt. Es ist ein wesentlicher Bestandteil desSchuhs, der die Qualität mitbestimmt und den Fuß optimal stützt. Im Wesentlichen besteht es aus Einbuchtungen und Erhebungen, die dem Fuß komfort bieten. Idealerweise ist ein Fußbett austauschbar und kann durch eigene orthopädische Einlagen ersetzt werden.


 

 

 

Was ist eine Mokassin-Machart?

 

Die Mokassin-Machart beschreibt eine Schuhbauweise. Diese Machart unter-scheidet sich dadurch, dass der Schaft von unten um den Leisten gelegt wird und somit der Schaft zugleich die (Innen-)Sohle darstellt. Alle Mokassins sind dabei grundsätzlich rund, haben keine separate Brandsohle und haben weder ein Schaftfutter noch einen Absatz. Der Mokassin gehört zu den ältestes Schuhe der Welt und wurde bereits von den Indaniern getragen. Typisch für den Mokassin sind die Kräusel am Rand, die durch ein eingenähtes Mokassinblatt entstehen.

 

Was ist eine Sacchetto-Machart?

 

Bei der Sacchetto-Technik wird das Innenfutter wie ein Säckchen (ital.: sacchetto) zusammengenäht und in das Oberleder eingearbeitet. Das anschmiegsame Lederumschließt den Fuß dadurch wie ein Handschuh. Diese Technik basiert auf dem Prinzip der Mokassin Machart. Diese Schuhbauweise gilt als besonders flexibel, anschmiegsam und bequem.

 

 




 

Was ist ein Penny Loafer?

 

Der Penny Loafer oder auch Collegeschuh genannt, ist ein Schlupfhalbschuh mitAbsatz und gehört zu den bekanntesten Modellen der Loafer/Slipper. Ein klassischer Schuh der häufig an der Universität getragen wurde. Angeblich steckten die Studenten einen Penny als Glücksbringer in die Aussparung der Schaftbrücke über dem Rist), daher der Name.


Diese Website verwendet Cookies. Durch Klicken auf ' Zustimmen' akzeptieren Sie unsere Verwendung von Cookies.

Erfahren Sie mehr
Akzeptieren